Einfach dazu gehören: Der Inklusionspreis 2014

Die Lebenshilfe und die Bezirksblätter suchen Initiativen, Firmen, Organisationen, die zeigen, wie Menschen mit Beeinträchtigung ganz selbstverständlich mit dabei sind. Ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder beim Wohnen: Die Auszeichnung „Ja zur Inklusion“ umfasst alle Lebensbereiche!

In Ihrer Firma sind Menschen mit geistiger Beeinträchtigung beschäftigt? In Ihrem Verein musizieren oder sporteln Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam? Sie haben besondere Angebote im Programm, um Menschen mit Beeinträchtigung den Zugang zu ermöglichen?

Dann sind Sie ein Kandidat für den „Inklusionspreis 2014“. Vergeben wird die Auszeichnung von Mai bis Dezember in allen Bezirken Salzburgs. Aus allen eingereichten Projekten wird eine Jury jene Projekte auszeichnen, die für Menschen mit Beeinträchtigung gesellschaftliche Teilhabe bedeuten. Zusätzlich wird es einen Publikumspreis geben.
Die Jury – bestehend aus Erika Scharer (Soziallandesrätin a.D.), Sabine Neusüß (Behindertenbeauftragte Stadt Salzburg), Stefanie Schenker (Bezirksblätter) sowie Michael Russ und Erich Girlek (Lebenshilfe) – wird nach folgenden Kriterien die Gewinner aussuchen:

  • Teilhabe: Ermöglicht Ihr Projekt gleichberechtigte selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung?
  • Öffentlichkeit: Wie wird auf das Angebot aufmerksam gemacht?
  • Transfer: Ist Ihr Projekt auf andere Organisationen, Lebensbereiche, etc. übertragbar?
  • Nachhaltigkeit: Für welchen Zeithorizont ist das Projekt angelegt? Sind die notwendigen Ressourcen gesichert?

Teilnahmeberechtigt sind ALLE,: öffentliche Einrichtungen, Betriebe, Bildungseinrichtungen, Non-Profit- sowie Profit-Organisationen, Vereine und Selbsthilfegruppen.
Die eingereichten Projekte werden auf der Lebenshilfe homepage präsentiert. Alle Siegerprojekte werden zusätzlich von den Bezirksblättern vorgestellt.
Das Siegerprojekt wird ausgezeichnet und darf die Auszeichnung  für seinen Betrieb /seine Organisation verwenden.
Wir freuen uns auf IHRE Teilnahme!

weiter zum Einreichformular

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:
Claudia Tomasini, Lebenshilfe Salzburg,
Tel. 0662/820984 -16, mobil (0699) 88779077
claudia.tomasini@lebenshilfe-salzburg.at

Flohmarkt

zugunsten von Menschen mit Beeinträchtigung

Donnerstag, 22. Mai 2014, 13-18 Uhr
Freitag, 23. Mai 2014, 9-18 Uhr
Samstag, 24. Mai 2014, 9-15 Uhr


Bauakademie/Lehrbauhof, Moosstraße 197, 5020 Salzburg
(Buslinie 21, genügend Parkplätze sind vorhanden)

Wir freuen uns über Ihre Sachspenden am:
Mittwoch, 21. Mai von 14–19 Uhr, Donnerstag, 22. Mai von 8-18 Uhr
Keine Spendenannahme in der LGS, Nonntaler Hauptstraße 55!

Bitte spenden Sie:
Kleidung (gereinigt), Schuhe, Spielsachen, Sportgeräte, Geschirr, Bücher u. Kleinmöbel!
(Nicht annehmen können wir: Computer, Fernseher, Kühlschränke, große Möbelstücke)

Kleinmöbel holen wir im Stadtgebiet auch gerne ab!
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 0662/820984-12

 

 

Das war das JederMensch Gschnas 2014

Hier sind die Bilder vom JederMensch Gschnas.

Fussballfans Aufgepasst

FUSSBALLFANS AUFGEPASST: DAS ORIGINAL FUSSBALL-LEIBERL von Red Bull und ein unterschriebenes Leiberl vom SV GRÖDIG warten auf ihren BESITZER. WO? Bei der Lebenshilfe Salzburg, Telefon 0662/820984-16, oeffentlichkeitsarbeit@lebenshilfe-salzburg.at

Aufnahmestopp im Ambulatorium

Terminvereinbarungen zur Neuaufnahme sind in der Woche von 1.9. bis 5.9.2014 möglich

 

Warmes für coole Köpfe

„Jedermensch“ heißen die kultigen Hauben und Stirnbänder, die das Kreativteam in der Lebenshilfe Schwarzach häkelt.

Hier gehts zum Shop.

Sie wollen mehr über uns wissen?

Sie wollen mehr über uns wissen?

zum Thema "Wir über uns"
zum Thema "Verein"

Sie haben eine geistige Behinderung?

Was heisst schon "behindert"?

zur Diskussion

Sie wollen bei uns wohnen oder arbeiten?

Sie wollen bei uns wohnen oder arbeiten?

zum Thema Wohnen
zum Thema Arbeit

Ein ganz besonderes medizinisches Zentrum

Ein ganz besonderes medizinisches Zentrum

zum Thema Arzt und Therapie
zum Thema Zahnärztin

Die Lebenshilfe Salzburg ist ein Amazon-Partner

Klicken Sie zum Einkaufen bei Amazon auf den folgenden Banner oder hier und die Lebenshilfe Salzburg erhält von Amazon eine Werbekostenerstattung von bis zu 10% des von Ihnen getätigten Umsatzes!




Ansicht / Schriftgrösse:

Hier können Sie die Schriftgrösse anpassen

Hier können Sie den Kontrast anpassen

Die Seite durchsuchen

Hier können Sie die Seite der Lebenshilfe-Salzburg durchsuchen

Vorlesen lassen:

Seite vorlesen lassen

Hier können sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen lassen

Leichter lesen:

Leichter lesen Symbol

Diese Seite ist eine
Leichter Lesen Seite

Wörterbuch

Symbol für Wörterbuch

Wörter, die schwer zu verstehen sind oder die Erklärung für Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch