Kinder - Lebenshilfe Salzburg

Angebote für Kinder

Die Lebenshilfe bietet „Frühförderung und Familienbegleitung“ im gesamten Bundesland an. In einem integrativen und heilpädagogischen Kindergarten lernen Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam spielend. Das Ambulatorium für Entwicklungsdiagnostik und Therapie ist das einzige Angebot dieser Art im Bundesland Salzburg, das Verträge mit allen Kassen hat.

Kinder mit und ohne Behinderung lernen spielend miteinander

AMBULATORIUM

Die Fähigkeiten der Kinder stärken, lernen mit Schwächen umzugehen.

FRÜHFÖRDERUNG

Angebot für Neugeborene und Kinder bis 4 Jahre.

Der Kindergarten

In zwei integrativen Gruppen spielen und lernen Kinder mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam. In den beiden heilpädagogischen Kleingruppen können Kinder mit Beeinträchtigung in einem sicheren Rahmen erste soziale Erfahrungen machen.

Inklusion statt Ausgrenzung

„Ein vertrauensvolles Miteinander, ein sicheres, förderndes, wertschätzendes Umfeld erleichtern Kindern die ersten Schritte in die Welt.“

Gemeinsame Feste im Jahreskreis, Spielen in der Natur und gemeinsame Ausflüge sowie musikalische und kreative Angebote verbinden alle Gruppen und fördern die Begegnung und den Austausch zwischen den Kindern.

Unterschiedliche familiäre, kulturelle und persönliche Hintergründe sehen wir als bereichernde Vielfalt.

Die besonders intensive Zuwendung aktiviert die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten jedes einzelnen Kindes.

Je nach Bedarf des Kindes bieten wir Basale Stimulation, Unterstützte Kommunikation mit Hilfe von iPad, Piktogrammen und Gebärden oder dem TEACHH Ansatz, der Struktur und Rahmen zur Orientierung vorgibt. an.

Montessoripädagogik,
eigene Küche und vieles mehr

„Das Essen schmeckt uns guuuut!“

  • Montessoripädagogik in allen Gruppen. Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun“
  • Vielfältige Projekte bieten Möglichkeiten, die Erfahrungswelt zu erweitern (Theater, Englischkurse, Malworkshops, musikalische Angebote)
  • Naturerlebnispädagogik: „Die Natur ist der beste Spielplatz“
  • Medizinische und psychologische Beratung für Kinder mit Beeinträchtigung und deren Eltern wird über das Ambulatorium der Lebenshilfe angeboten
  • Bei Bedarf erhalten die Kinder medizinische Betreuung und Therapie über das Ambulatorium direkt im Kindergarten
  • In der hauseigenen Küche wird jeden Tag ein Mittagessen frisch gekocht
  • Fahrdienst für Kinder mit Beeinträchtigung

Formulare:

Aufnahmebogen für Kinder mit inklusiver Entwicklungsbegleitung
Aufnahmebogen für „Regelkinder“

Interessante Links:

Schriftliche Arbeitsdokumentation in der Kinderbildung und Betreuung

Bildungsauftrag österreichweit / bundesländerübergreifender BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich

Kontakt

Mag.(FH) Doris Mühlbauer

Kindergarten
Ernst-Grein-Straße 4
5026 Salzburg
+43 662 642723, Fax-17
kindergarten@lebenshilfe-salzburg.at