http://geraldherrmann.at/art/lebenshilfe-bischofshofen.html

Kooperationen

Flachgau inklusiv

Flachgau inklusiv

Flachgau inklusiv steht für die Kooperation der Lebenshilfe Werkstätten Seekirchen, Oberndorf und Steindorf mit lokalen Firmen und Gemeinden, um vielfältige inklusive Arbeitsfelder und Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zu gewinnen. Dabei werden in den letzten Jahren auch immer mehr reguläre Beschäftigungsverhältnisse am freien Arbeitsmarkt geschaffen.

www.adeg.at

www.arno-brandauer.at

www.dorfbeuern.at

www.hinterholzer.com

www.kubeos.at

www.dk-demetz.at

www.lifestylemarketing.eu

www.lindner-sommerauer.at

http://maibach.com

www.metagil.at

http://polyduo.at

www.salzburger-lagerhaus.at

www.raps.at

www.rsf.at

www.ruwido.com

www.schilder-systeme.com

www.sojall-naturen.at

www.sonnenmoor.at

www.oberndorf.co.at

www.seekirchen.at

www.steiner-floral.de

www.teampool.com

www.wh.com
http://geraldherrmann.at/art/lebenshilfe-bischofshofen.html

Firma teampool stellt Menschen mit Beeinträchtigung an

Firma teampool stellt Menschen mit Beeinträchtigung an

Die Firma teampool kooperiert mit der Lebenshilfe in Seekirchen und ist wichtiger Partner im Bereich „Inklusive Arbeit". Menschen mit Beeinträchtigung erledigen diverse Versandtätigkeiten und andere lettershop-Aufträge, aber auch Postwege. Es ist eine win-win-Situation für beide Seiten und die Motivation der Beschäftigten mit Beeinträchtigung ist unheimlich hoch. Denn „richtige" Arbeit für Firmen hat einen hohen Stellenwert, die damit verbundene Wertschätzung und Anerkennung ist gut für den Selbstwert. Daher hat sich teampool entschlossen bei der Neueröffnung der Zweigstelle der Werkstätte Seekirchen – in der ausschließlich Auftragsarbeiten für Firmen erledigt werden – mit allen 10 Beschäftigten der Lebenshilfe Dienstverträge abzuschließen. Konkret bedeutet das: Seit November 2015 sind die 10 Beschäftigten der Lebenshilfe geringfügig angestellte MitarbeiterInnen der Firma teampool! Wir wünschen uns, dass viele Firmen diesem  Beispiel folgen werden!

www.teampool.at

Freunde inklusiver Kunst

Freunde inklusiver Kunst

Angeregt von fantastischen Projekten inklusiver Theaterarbeit, setzt sich der Förderverein für inklusive Kunst und Kultur das Ziel, möglichst viele professionelle Initiativen zu unterstützen. Sie sollen der Menschlichkeit und Integration eine Bühne geben. Beispiele wie Theater ecce oder Die Blauen Hunde haben gezeigt, wie großartig und ungezwungen Inszenierungen mit Profis und Menschen mit Behinderungen sind.

www.inklusivekultur.at

Licht ins Dunkel

Licht ins Dunkel

Licht ins Dunkel unterstützt Projekte der Lebenshilfe Salzburg.

lichtinsdunkel.orf.at


Nach oben
Facette