Mitarbeiter:in für das psychologisch-agogische Coachingteam

  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Salzburg

Webseite Lebenshilfe Salzburg

Wir suchen ab 1. 9. 2024 eine:n

Mitarbeiter:in
für das psychologisch-agogisches Coachingteam (PACT)


im Ausmaß von 75 % – 100 % (= 28 h – 37 h/Woche), unbefristet.
 

Als Mitarbeiter:in des „PACT“ unterstützen Sie die Teams der Wohnhäuser und Werkstätten im gesamten Bundesland Salzburg bei der Begleitung von Menschen mit Behinderungen hin zu höchstmöglicher Selbstbestimmung.


Worum geht´s?

  • Sie bieten agogische und/oder psychologische Beratung zur Unterstützung von einzelnen Personen als auch von Gruppen und Teams, aufsuchend in den Einrichtungen.
  • Sie erstellen anlassbezogene Analysen und erarbeiten Interventionsmöglichkeiten mit den Teams im Sinne der Krisenprä- und intervention für Klient:innen.
  • Sie bieten fallorientierte Handlungskonzepte sowie Beratung und Unterstützung bei deren methodischen Umsetzung.
  • Sie erarbeiten allgemein fachbezogene Konzepte und führen Mitarbeiter:innen-Schulungen
  • Im Rahmen interdisziplinäre Fallbesprechungen tauschen Sie sich regelmäßig mit Kolleg:innen verschiedener Fachgebiete und Zuständigkeiten aus.
  • Sie begleiten Klient:innen bei Ihren individuellen Entwicklungsprozessen hin zu einem Leben mit mehr Selbstbestimmung.

 

Was brauchen Sie dafür?

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit o.ä.
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in Sexualpädagogik
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen ist von Vorteil
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • Hohe methodische Kompetenz:
  • Fundierte und professionelle Beratung im Bereich der Sexualpädagogik
  • Professionelle Unterstützung zu agogischen Themenbereichen, um angemessene Herangehensweisen zu entwickeln und individuelle Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden
  • Unterstützung in der agogischen Dokumentation
  • Professionelle Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten sowie bei Doppeldiagnosen
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke sowie Fähigkeit zur Vernetzung und eigenständigem Arbeiten
  • EDV-Kenntnisse,
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein B und die Bereitschaft zu Dienstfahrten im gesamten Bundesland (Firmen-PKW)

Was können wir Ihnen bieten?

  • Ein spannendes interdisziplinäres Aufgabengebiet
  • Einen intensiven Onboarding-Prozess mit den Teamkolleg:innen
  • Selbstständiges Arbeiten und eigene Zeiteinteilung, angepasst an die Erfordernisse der begleiteten Einrichtungen von Montag bis Freitag
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, sich als Person und Profi voll einzubringen
  • Arbeiten in und mit selbstorganisierten Teams (flache Hierarchien)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Viele Maßnahmen zur Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
  • Einen Zusatzurlaubstag nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Zusätzliche arbeitsfreie Tage12. und 31.12.
  • 50 % Zuschuss zum Klimaticket Salzburg bei einem Jahr Betriebszugehörigkeit

Das laut SWÖ-KV 2024 gebührende Gehalt für diese Stelle in Verwendungsgruppe 9 beträgt mindestens Euro 3.642,60 brutto monatlich. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von Ihren anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung einlangend bis 19. April 2024 an:
Mag. Tina Dobler, Personalmarketing & Personalgewinnung

Tina Dobler Homepage - Mitarbeiter:in für das psychologisch-agogische Coachingteam Lebenshilfe Salzburg
personal@lebenshilfe-salzburg.at
Tel. 0662/ 82 09 84-46
Lebenshilfe Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg

oder bewerben Sie sich hier direkt online:

Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.