Betreuer*in für die Werkstätte Zell am See - Lebenshilfe Salzburg

Betreuer*in für die Werkstätte Zell am See

Webseite Lebenshilfe Salzburg

Wechsel-Wirkung!

Sie arbeiten gerne mit Menschen und möchten endlich den Sprung in ein neues
Aufgabenfeld wagen? In der Lebenshilfe Salzburg sind Sie auch als Quereinsteiger*in willkommen!

Wir suchen ab sofort für unsere Werkstätte in Zell am See eine*n

Betreuer*in

mit einem Beschäftigungsausmaß von 18,5 Stunden pro Woche, unbefristet.

In unserer Werkstätte sind Sie Teil eines bunten Teams, das 34 Personen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf begleitet


Sie sind bei uns richtig, wenn …

  • Sie aktiv mitgestalten und Ihre eigenen Ideen einbringen möchten.
  • Freude, Engagement und Selbständigkeit Ihrer Persönlichkeit entspricht.
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung Ihr Menschenbild prägt.
  • Sie physisch und psychisch fit sind, um den Alltag in der Gruppe gut zu bewältigen.
  • Sie einen Führerschein B haben


Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Einführung und Begleitung in Ihre neue Aufgabe
  • ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einer krisensicheren Organisation
  • Supervision und Fortbildungsangebote

Das laut SWÖ-Kollektivvertrag gebührende Mindestgehalt für diese Stelle in Vollzeit (= 37 h/Woche) in Verwendungsgruppe 5 Euro 2.122,- mtl. bei 14-maliger Auszahlung. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig
von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Lebenshilfe Salzburg gGmbH
Personal und Bildung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg
personal@lebenshilfe-salzburg.at

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Karin Wallner

Karin Wallner
Personalakquise
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
+43 662 82 09 84 – 53

Senden Sie uns Lebenslauf und Bewerbungsschreiben an: personal@lebenshilfe-salzburg.at (Lebenshilfe Salzburg, Personalabteilung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg)
oder bewerben Sie sich hier direkt online:

Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.