Betreuer*in für die Integrative Arbeitsbegleitung in der Stadt Salzburg - Lebenshilfe Salzburg

Betreuer*in für die Integrative Arbeitsbegleitung in der Stadt Salzburg

  • Teilzeit
  • Salzburg

Webseite Lebenshilfe Salzburg

Die Lebenshilfe Salzburg unterstützt mit über 900 Mitarbeiter*innen im Bundesland Salzburg Menschen mit Beeinträchtigungen in einer möglichst selbstbestimmten Lebensführung

wir suchen ab 13. März 2023 für unsere

eine*n Betreuer*in mit einem Beschäftigungsausmaß von 19 h/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz von Menschen mit Beeinträchtigung bei ihrer Tätigkeit in
    den Außenstellen (Schulbuffet, Lebensladen)
  • Förderung der größtmöglichen Selbständigkeit der Beschäftigten
  • Schaffung von gesellschaftlichen Teilhabemöglichkeiten unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Beschäftigten

Was Sie mitbringen:

  • Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, eine ruhige Ausstrahlung und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Eine sinnvolle Betätigung, um Menschen mit intellektueller und mehrfacher
    Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben inmitten unserer
    Gesellschaft zu ermöglichen
  • Supervision und Fortbildungsangebote

Das laut SWÖ-Kollektivvertrag gebührende Mindestgehalt für diese Stelle in
Verwendungsgruppe 5 beträgt auf Basis Vollzeit € 2.297,– brutto mtl.
bei 14-maliger Auszahlung. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von
anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Karin Wallner

Karin Wallner
Personalakquise
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
+43 662 82 09 84 – 53

Senden Sie uns Lebenslauf und Bewerbungsschreiben an: personal@lebenshilfe-salzburg.at (Lebenshilfe Salzburg, Personalabteilung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg)
oder bewerben Sie sich hier direkt online:

Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.