Artist*in für die Lohnverrechnung - Lebenshilfe Salzburg

Artist*in für die Lohnverrechnung

  • Teilzeit
  • Überall

Webseite Lebenshilfe Salzburg

Die Lebenshilfe Salzburg wächst und ist mit beinahe 900 Mitarbeiter*innen eine der größten Arbeitgeber*innen des Landes. Wir unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen bei einer möglichst selbstbestimmten Lebensweise.

In der Landesgeschäftsstelle in Salzburg brauchen wir ab Herbst 2022 für 25 – 30 Stunden/Woche Verstärkung durch eine*n

Artisten/in für die Lohnverrechnung


Worum geht´s?

  • Sie jonglieren gerne und gekonnt mit Zahlen für unsere Gehaltsabrechnungen.
  • Mit Konzentration auf die Sache halten Sie die Bälle in der Luft, während Sie freundlich Kontakt zum Publikum, unseren Kolleg*innen halten.
  • Ein gut eingespieltes Team neben und hinter Ihnen, kann einzelne Bälle auffangen. Das zu wissen ist Ihr Sicherheitsnetz.
  • In Sachen Arbeitsrecht benötigen Sie nur hin und wieder den Publikums- oder Telefonjoker. Die Fragestellungen ergeben sich aus einer Mischung aus Arbeitsrecht, Kollektivvertragsvereinbarungen und Betriebsvereinbarungen.

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben die Personalverrechnungsprüfung erfolgreich absolviert und bringen im Idealfall schon Erfahrung in der Lohnverrechnung mit.
  • Sie verfügen über Kommunikationsgeschick und -willen für einen intensiven Austausch innerhalb des Teams und mit Ihren Kontaktpersonen aus all unseren Einrichtungen im gesamten Bundesland
  • Erfahrung in BMD/NTCS ist von Vorteil. Wichtiger als die Erfahrung ist aber die Lust, sich in neue Software-Systeme einzuarbeiten.
  • Sie haben Freude an der Auseinandersetzung mit den Ecken und Kanten des Arbeitsrechts.
  • Bewusstsein für die Verantwortung, die Ihnen mit dieser Aufgabe übertragen wird.

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer krisensicheren Social-Profit-Organisation
  • Flache Hierarchien und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem gut eingespielten Team
  • Wöchentlicher Abteilungs-Jour-Fixe zum gemeinsamen Austausch und gegenseitigen Support
  • Jährliche Mitarbeitergespräche für gegenseitiges Feedback
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Fachliche und persönlichkeitsbildende Fortbildungsangebote
  • Familienfreundliche, regelmäßige Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell (mit punktueller Möglichkeit von Homeoffice)
  • Bezahlung lt. SWÖ-KV in Verwendungsgruppe 7 mindestens Euro 2.443,- brutto monatlich auf Basis Vollzeit (= 37 h/Wo), abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir sorgen für eine gute Einführung in diesen neuen Aufgabenbereich und ein gutes Kennenlernen der Lebenshilfe Salzburg.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Mag. Tina Dobler
Personalmarketing und Akquise
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
+43 662 82 09 84 – 46

Senden Sie uns Lebenslauf und Bewerbungsschreiben an: personal@lebenshilfe-salzburg.at (Lebenshilfe Salzburg, Personalabteilung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg)
oder bewerben Sie sich hier direkt online:

Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln
Formate: PDF, JPG und PNG – Word-Dokumente bitte vorher in PDF wandeln